Julzeit im Kreis Herzogtum Lauenburg, 12. Dezember 2015.

 

 

 

Während sich das rote Gesocks in Schwarzenbeck blamierte – eine Handvoll selbsternannter Anarchisten veranstaltete einen Demozug gegen „Nazis“ – genossen die nationalen Kräfte der NPD aus Schleswig-Holstein unbeeindruckt ihre Weihnachtsfeier ganz in der Nähe. Frau Holle hatte rechtzeitig für die richtige Kulisse gesorgt.

 

Eingeladen zur Zusammenkunft hatten die NPD Kreisverband Lauenburg/Stormarn und Lübeck/Ostholstein. So sprach Simon Haltenhof als Vorsitzender des gastgebenden Kreisverbandes die ersten Grußworte. Im Namen des Landesvorstandes ergänzt durch Jörn Lemke, welcher zu einem späteren Zeitpunkt auch einen Jahresrückblick aus Sicht der NPD, sowohl landes- als auch bundesweit, hielt. Neben der Erwähnung der zahlreichen Aktionen der NPD im Land und Erläuterungen zur, trotz Verbotsverfahren, ansteigenden Mitgliederzahl, durfte hierbei auch nicht ein Blick auf die Asylflut fehlen; denn durch diese sollen nicht nur unsere Werte abgeschafft werden, wenn es nach den Herrschenden und Lobbyisten geht, auch unser Weihnachten, welchen Ursprungs es für jeden auch sei.

 

Politisch korrekt war daher auch die Auswahl der Weihnachtslieder. Gemeinsam wurden „Oh Tannebaum“ und „Schneeflöckchen“ angestimmt. Auf Lieder mit christlichem Bezug hatte man freiwillig verzichtet. Selbstverständlich durfte auch dieses Jahr der von Jens Lütke referierte Weihnachtsvortrag nicht fehlen, in dem der germanische Ursprung dieses von den Christen übernommenen und im kapitalistischen Konsumwahn endenden Festes verdeutlicht wird.

 

Pünktlich zum Ende des offiziellen Teils wurde dann auch das reichhaltige Grünkohlbuffet mit Kohlwurst, Kassler, Schweinebacke und Röstkartoffeln freigegeben. Hier durfte, wie auch im Anschluß an das Essen, auch jeder seinen Senf zugeben. Noch stundenlang unterhielt man sich an den Tischen bei dem einen oder anderen Bier über das Weltgeschehen oder vergnügte sich mit Würfelspielen. Dann hieß es Abschied nehmen – bis zum nächsten Mal!

 

 

 

NPD Herzogtum Lauenburg/ Stormarn

NPD Lübeck/Ostholstein

28.12.2015

 

 

 


 
zurück |